DeutschEnglish
Startseite » EU-Projekte

EUROPA KENNENLERNEN.

Das ist das Ziel der EU-Projekte des FAIRbund: Leben und Arbeiten in europäischen Ländern und dabei neue soziale und kulturelle Erfahrungen sammeln, Kompetenzen weiter entwickeln, Sprachen lernen, neue Bekanntschaften schließen.

Die Europäische Union fördert diese Projekte. FAIRbund fungiert als Entsende-, Koordinierungs und Aufnahmeorganisation. Das heißt, wir unterstützen sowohl Diejenigen, die ins Ausland gehen möchten als auch Diejenigen, die aus dem Ausland nach Leipzig kommen wollen. Die Angebote sind vielfältig. Auszubildende, Schüler, Studenten sowie Berufserfahrene können Europa kennenlernen. Die Aufenthalte dauern von einem Tag bis zu einem Jahr.

Aber eines haben alle Projekte gemeinsam: Sie machen Spaß! Es gibt stets Neues zu sehen, zu lernen, zu hören und verstehen, zu erleben, auszuprobieren – und immer viel zu lachen.

Unser EU-Projekte-Team

Unser Team besteht aus 2 Mitarbeiterinnen, einem Europäischen Freiwilligen und einer studentischen Hilfskraft. Projektleiterin Dörte Dietrich koordiniert vorrangig die Entsende- und Empfangsprojekte für Auszubildende und ist Tutorin für Europäische Freiwillige. Sie berät Auszubildende und Berufserfahrene, die an einem Auslandspraktikum teilnehmen möchten.

Projektkoordinatorin Francesca Cavallo koordiniert Erasmus+ und ESD-Empfangsprojekte, begleitet europäische Weiterbildungsreisen und ist Tutorin für Europäische Freiwillige.

Unsere studentische Hilfskraft Iryna Svistunova berät gerne Interessenten, die einen Europäischen Freiwilligendienst im Ausland absolvieren möchten. Unser Europäischer Freiwilliger Alexis ist beteiligt an der Vorbereitung der Entsendeprojekte sowie bei der Unterstützung laufender Projekte und unserer PR-Aktivitäten.

EU-Projekte-Team v.l.n.r.  Iryna Svistunova, Alexis Poupardin, Francesca Cavallo, Dörte Dietrich

Europatag

Fast niemand weiß, dass Deutschland und Frankreich nach einer historischen Rede des französischen Außenministers Schuman am 9. Mai 1950 den Grundstein dafür gelegt haben, ihren Hass und Brudermord zu beenden. Der 9. Mai erinnert daran, dass Europa in Frieden und Einheit lebt. Um diesen historischen Tag ins Licht zu rücken, organisiert der FAIRbund jedes Jahr gemeinsam mit verschiedenen Leipziger Trägern sowie mit Europäischen Freiwilligen, die gerade in Leipzig ihren Freiwilligendienst absolvieren, einen Tag für und mit Europa. (Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des auf der Grundlage vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes)

 

 

 

 

 

 

 

 

© Headerfoto: Timo Klostermeier/PIXELIO´ www.pixelio.de

 

KONTAKT

EU-Projekte
Rückertstr. 10
04157 Leipzig
Tel.: 0341 – 2 316 122
Fax: 0341 – 2 316 120
euprojekte@verein-fairbund.de

Dörte Dietrich (Teamleiterin)
Mobil: 0177 – 4 123 172
doerte-dietrich@verein-fairbund.de

Francesca Cavallo
francesca-cavallo@verein-fairbund.de

Iryna Svistunova
(studentische Hilfskraft)
iryna@verein-fairbund.de

Alexis Poupardin
(Europäischer Freiwilliger)
alexis-poupardin@verein-fairbund.de

FAIRbund-EU-Projekte auf Facebook